Sie sind hier: Zuchtstuten » Stutenarchiv » Cosima



L.St.-S. Cosima, braun, geb. am 23.06.1995, Foto: Rudolf Drünert

Cosima ist eine starke Persönlichkeit. Mit einem Stockmaß von 168cm ist sie ihrem Vater Contender in Größe und Statur durchaus ähnlich. Sie verfügt über ein enormes Springvermögen, welches durch das Leistungsprüfungsergebnis treffend wiedergegeben ist (Manier: 9, Vermögen: 9).

Sie ist ehrgeizig, reaktionsschnell und macht kaum Fehler ohne sich dabei zu überspringen. Von Niclas Aromaa, der Mitbesitzer ist, wurde sie systematisch bis zur schweren Klasse aufgebaut Sie hat diverse Siege und Platzierungen bis zur Klasse S***** aufzuweisen. (davon 15 internationale S-Platzierungen) In Deutschland hat sie bis einschl. 2010 eine Lebensgewinnsumme von 10788,- €. Sie war u. a. platziert auf dem Dobrock-Springchampionat, auf internationalen Turnieren in Holland, Dänemark und Schweden, startete in der Holstenhalle Neumünster und nahm erfolgreich an Weltcup-Turnieren in Helsinki und Göteborg teil. Dank ihrer gesunden Konstitution ist Sie während ihrer ganzen Turnierkarriere nie ernsthaft krank gewesen. Sie wird nebenbei auch dressurmäßig gearbeitet und ist zum Beweis ihrer Doppelveranlagung auch in der Lage, fliegende Galoppwechsel, Traversalen, Passage und Piaffe vorzuführen. 2010 hat sie bei bester Gesundheit ihre Turnierkarriere beendet und soll nun ihre bewiesene Leistung in der Zucht als "Leistungsstute" weiter vererben. 2012 brachte sie 17-jährig ihr erstes Fohlen: Lyon, brauner Hengst von Lordanos, welches aber leider eingegangen ist. 2014 folgte von Lordanos ein Stutfohlen Lichtblick, welches ebenfalls auf tragische Weise ums Leben kam. Am 29.01.2017 ging Cosima 22-jährig plötzlich ein. Bedauerlicherweise ist es uns nicht gelungen, von dieser tollen Stute Nachkommen für die Weiterzucht zu gewinnen.




xx-Anteil: 33,40%







Seitenanfang