Sie sind hier: Zuchtstuten » Stutenarchiv

Stutenarchiv


Aida: "Ein ganz tolles Pferd! Eva Bitter und ich sind ganz begeistert! Das ist ja ein Traumtyp hier: Abke mal Silvio I, blütig aus dem Argentan-Stamm! Das ist auch noch eine gute Familie! Ein ganz gesundes, trockenes, mittelgroßes, bildschönes, feminines, herrliches Sportpferd! ... weiterlesen




Almira ist eine 3/4-Schwester zur Siegerstute Aida. Genetisch ergänzt durch den großen Hauptvererber Argentinus als Vater ihrer Mutter Alcina ist sie konsequent auf Leistung gezogen. Auch Almira machte eine gute Figur im Verdener Freispringwettbewerb 2010 des Programms Hannoveraner Springpferdezucht. ...weiterlesen



Anastasia ist eine Tochter des doppeltveranlagten 70-Tage-Testsiegers Aquilino, die wie ihr berühmter Großvater Argentinus Adel und Masse verbindet. Aber auch die Edelblutanteile besonders über Zeus/ Arlequin x, Bucephalos xx und Sandro/ Sacramento Song xx sind nicht zu übersehen ...weiterlesen




Mit Aphrodite begann unsere Pferdezucht. Sie war eine Tochter des Stempelhengstes Absatz, der in der Umzüchtungsphase Entscheidendes zur Modernisierung des Hannoveraners beigetragen hat.  ...weiterlesen




Carina RD ist die großzügigere Ausgabe ihrer Mutter Camilla. Ihr Vater Clinton I war unter Thomas Voss einer der erfolgreichsten Sporthengste seiner Generation. ...weiterlesen




Carla Antonia (FN: Cincinnati Reds) ist typ- und wesensmäßig ein Blutpferd, wie ihre bildschöne Mutter Serena. Deren arabische Elemente (Fetysz ox und 2x Amateur I über Agram, daher auch die Schimmelfarbe) treffen auf eine mehrfache Ramzes-Inzucht bei ihrem Vater Contendro.... weiterlesen 



Clarissa RD besticht von Anfang an durch herausragende Springveranlagung und feine Sensibilität. Die typvolle schwarzbraune Clinton I-Tochter ist daher zunächst prädestiniert für den Sport. ...weiterlesen




Cosima ist eine starke Persönlichkeit. Mit einem Stockmaß von 168 cm ist sie ihrem Vater Contender in Größe und Statur durchaus ähnlich. Sie verfügt über ein enormes Springvermögen ...weiterlesen




Galina entstammt einer gezielten Leistungsanpaarung im Rahmen des Rettungsprogrammes für die alte hannoversche G-Linie. Ihr Vater, Gem of India, ist einer der im Spitzensport profiliertesten Springhengste dieser Linie....weiterlesen




Hera ist ein Beispiel gelungener Vollblutanpaarung. Hierdurch können wir den heute von aller Welt gesuchten hohen Blutanteil in unserer Zucht gewährleisten. ...weiterlesen

 



Minerva war die schönste und edelste Stute, die bei uns geboren wurde. Sie stand stark im blütigen Trakehner-Typ ihres Ausnahme-Vaters Mahagoni. ...weiterlesen




Rhapsodie RD verfügt über ähnliche Qualitäten wie ihre Mutter Aida, die strahlende Siegerin des Verdener Freispringwettbewerbs 2010. Sie verbindet Typ mit Springqualität und ist der lebende Beweis, dass Leistung und Amateurtauglichkeit nicht im Widerspruch stehen müssen. ...weiterlesen




Rihanna RD ist eine sehr schicke Stute mit viel Power. Wie ihrer S-erfolgreichen, blutgeprägten Mutter Carla Antonia/ FN: Cincinnati Reds ist ihr das Springen in die Wiege gelegt. ...weiterlesen




Sarafina steht in deutlich größerem Rahmen als ihre Vollschwester Semira. Sie ist eine imponierende Erscheinung mit viel Linie, großen Partien und korrektem Fundament. ...weiterlesen

 



Semira ist eine Stute im mittleren Rahmen mit herrlichem Ausdruck. Neben Typmerkmalen des Silvio I erinnert ihr Gesicht stark an den Urgroßvater Absatz. ...weiterlesen

 



Serena ist eine Vollschwester des im Springsport unter Niclas Aromaa erfolgreichen Santos, der nach Finnland verkauft wurde. Sie ist von strahlender Schönheit. ...weiterlesen




Waleska ist eine 3/4-Schwester des großen Walzerkönig. Vom Typ und Exterieur her gibt es heute sicherlich modernere Pferde. Sie kann ihren Vater Watzmann nicht verleugnen, ist aber edler und drahtiger als dieser ...weiterlesen