Sie sind hier: Zuchtstuten » Stutenarchiv » Anastasia



Anastasia, dunkelbraun, geb. am 11.06.2003

Anastasia ist eine Tochter des doppeltveranlagten 70-Tage-Testsiegers Aquilino, die wie ihr berühmter Großvater Argentinus Adel und Masse verbindet. Aber auch die Edelblutanteile besonders über Zeus/ Arlequin x, Bucephalos xx und Sandro/ Sacramento Song xx sind nicht zu übersehen.

Sie steht in großem Rahmen und verfügt über ein korrektes Fundament. Von der Stutbuchkommission hat sie gute Noten für ihren weiblichen Typ, ihren ausdrucksvollen schönen Kopf mit mächtiger Halsung und die Qualität ihres gesamten Körperbaues erhalten. Wie alle unsere Argentinus-Nachkommen hat sie einen ausgesprochen angenehmen Charakter und ist leicht zu reiten. Sie springt mit Herz und Vermögen und zeigt dabei eine gute Manier. Bei den Grundgangarten ragt der Galopp heraus, der für den Springreiter besonders wichtig ist. Anastasias brachte bisher sehr einheitliche, typvolle Fohlen: 2007 schwarzbrauner Hengst "Strawinsky" von Stalypso (verkauft über die Fohlenauktion in Luhmühlen), 2008 schwarzbrauner Hengst Caspario (Castro) v. Contendro I, 2009 Schimmel-Hengstfohlen Charly v. Calido I, (verkauft über die Luhmühlener Fohlenauktion nach Baden-Würtemberg) und 2010 schwarzbraunes Stutfohlen "Clarissa" von Clinton I (verbleibt bei uns zur Zucht). 2011 wurde Anastasia nach Finnland verkauft.




xx-Anteil: 33,79%





Seitenanfang